Gerwer - Brillen & Schiessbrillen

Unser Team

No caption

Chef & Inhaber
Augenoptiker

Patrick Gerwer ist seit 1991 im Geschäft. Dank seiner langjährigen Schiess-Erfahrung (Luftgewehr, KK, Stgw. 57 + 90 und Pistole) gilt er als Spezialist für Schiessbrillen. Seit 2008 ist Patrick Inhaber der Gerwer - Schiessbrillen. (spricht: Deutsch-Englisch)

Da sich die Wirtschaftslage rasant entwickelt, werde ich ab Februar 2017 meine Kundschaft persönlich von A-Z betreuen.

Meine Öffnungszeiten werden sich variieren. Für Ihren Wunschtermin, rufen Sie mich einfach an.

Die aktuellen Öffnungszeiten entnehmen Sie auf der Homepage unter Kontakt.

 

 

Kontakt: info(at)gerwer.ch


Unser Unternehmen

 

 

Gerwer Optik AG wurde 1954 von Erwin Borg unter dem damaligen Namen "Borg Optik" gegründet. Hannes Gerwer wurde 1960 Geschäftsführer und 1962 trat auch sein Bruder Franz Gerwer in den Betrieb ein. Bereits 1976 wurde die Firma von den Brüdern übernommen und zugleich in eine AG umgewandelt.

In den Jahren 1980-82 wurde die neue Schiessbrille mit der Firma Champion Brillen entwickelt, bei welcher Franz Gerwer federführend war.

Als grosser Meilenstein war sicherlich die Ernennung als Vertrauensoptiker der schweizerischen Schiess-Nationalmannschaft im Jahre 1981.

Nach abgeschlossener Ausbildung, tritt auch Patrick Gerwer in den Familienbetrieb ein. 1996 wird Franz Gerwer Teamchef der Schützen an den Olympischen Spielen in Atlanta. 1998 ging unser Betrieb schon mit eigener Webseite online!

Im Jahr 2004 durften wir unser 50jähriges Jubiläum feiern. 2008 übernahm Patrick Gerwer die Geschäftsführung nach der Pensionierung von seinem Vater Franz Gerwer.

Kurz vor dem 60jährigen Jubiläum haben wir uns entschlossen Oerlikon zu verlassen und an den Standort in den Glattpark zu wechseln, einem Trendquartier im Raum Opfikon.

Wir sind stolz darauf über 63 Jahre einen reinen Familienbetrieb führen zu können – keine Selbstverständlichkeit in der heutigen Zeit!

News vom Oktober 2016:

Der Standort im Glattpark hat sich leider als Fehler herausgestellt! Wir mussten das Geschäft schliessen.

Dezember 2016:Wir sind in unseren neuen Räumlichkeiten in Hüttikon gut gestartet.

Gerne begrüssen wir unsere Kunden und Kundinnen am neuen Ort.

Januar 2017:Zeitungsbericht im Zürcher Unterländer